Bei Metadaten
macht uns so schnell niemand was vor.

SAP-Metadaten im Data Catalog? Nichts leichter als das.

Unsere API bereichtert Ihren Data Catalog mit erstklassigem Data Lineage.

Wer Data Catalogs nutzt, genießt den Komfort, einfach und zentral auf wichtige Daten zugreifen zu können. In manchen Fällen sogar auf SAP-Metadaten. Besonders viele Insights gewinnt Bei SAP-Metadaten hört der Komfort dann aber in der Regel auf – kaum ein Data Catalog hat eine adäquate Schnittstelle. (Und wenn, sind die Informationen nur oberflächlich – wir bilden auch Abhängigkeiten und Herkunft ab).

Seit über 15 Jahren … (Text, dass wir Experte für Data Lineage, SAP Metadaten sind und mit vielen großen BI-Abteilungen zusammenarbeiten und deswegen jetzt prädestiniert sind, sowas anzubieten. Ganz altruistisch stellen wir das jetzt auch extern zur Verfügung, wer wenn nicht wir :D) Natürlich ist uns da der Trend zu Data Democracy und BI Self Service nicht an uns vorbeigegangen. Fachbereiche wollen selbstständig auf SAP-Metadaten zugreifen und Antworten auf Ihre Fragen finden. Zum Beispiel, wo bestimmte Daten herkommen und wie sie fortgeschrieben werden. Also haben wir eine SAP-Schnittstelle für Data Catalogs entwickelt.

Das kann unsere MetadataAPI:

Unsere MetadataAPI verbindet sich mit Ihrem SAP BW-System und liefert Ihrem Data Catalog dann ein XML-File, in dem alle Objektinformationen und -Abhängigkeiten enthalten sind. Das File kann von Ihrem Data Catalog konsumiert und visualisiert werden. So können Benutzer grafische Datenflüsse und Data Lineage auf einen Blick nachvollziehen.

Wer detaillierteres Interesse an der technischen Anbindung und Voraussetzungen hat, schaut am besten mal hier vorbei. 

Lust auf Data Lineage im Data Catalog? Dann schreiben Sie uns.

Ob Endkonsument oder Data Catalog Entwickler – wir finden eine Lösung für Ihre individuelle Anforderung. Schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular!